Publikationen und Artikel

Es lebe der Unterschied!

Veranstaltungsbericht „Vom Marxismus zum Kulturmarxismus“ mit Prof. Gerd Habermann, 22. November 2018, Universität Zürich Johann Thusbass, Hayek Club Zürich Fünf Jahre ist es her, damals an der Gründungsveranstaltung des Vereins, seit Prof. Habermann beim Hayek Club Zürich das letzte Mal gesprochen hat. Die Plätze im Vorlesungssaal an der Universität Zürich…
Mehr dazu

Das Janusgesicht der europäischen Integration

Pascal Salin, emeritierter Professor für Ökonomie an der Universität Paris-Dauphine und Mitglied des Akademischen Beirats des Liberalen Instituts Es ist unbestritten, dass die wirtschaftlichen Aktivitäten und Austauschbeziehungen der Menschheit in den vergangenen Jahrzehnten eine Internationalisierung erfahren haben. Die Globalisierung ist zweifellos ein wichtiger Charakterzug unserer Zeit. Sie ist weitgehend das…
Mehr dazu

Vom Ende der Gemeindefreiheit – Adolf Gassers Werk im Lichte der europäischen Integrationsbewegung

Fabio Andreotti, Vorstandsmitglied Hayek Club Zürich Als meine Heimatgemeinde Piazzogna 2010 mit ihren Tessiner Nachbargemeinden zur Superkommune «Gambarogno» zwangsfusioniert wurde, machte ich mir noch keine grossen Gedanken darüber, welche Auswirkungen dies für meinen Bürgerort und darüber hinaus haben könnte. Das Bundesgericht hatte sich zwar mit dem Fall zu beschäftigen, doch…
Mehr dazu

Sity Dominis grösster Auftritt, 25 Jahre EWR-Nein

Johann Thusbass, Vorstandsmitglied Hayek Club Zürich Ende November 1992 übertrug das Schweizer Fernsehen aus dem Schwyzer Bundesbriefarchiv eine Sendung mit den beiden Bundesräten Adolf Ogi und Arnold Koller zum Thema “EWR – Vertrag oder Verrat?”. Vor dem Bundesbriefarchiv schwenkten an diesem Tag rund 300 Trychler ihre grossen Kuhglocken. Ihr Lärm…
Mehr dazu

Dezentralität als Schlüssel zum Erfolg

Olivier Kessler, Vizedirektor Liberales Institut  Europa gilt historisch gesehen nicht zu Unrecht als Wiege des Liberalismus. Nirgendwo wurde der Liberalismus so weitgehend erforscht wie auf diesem Kontinent. Auch in der Umsetzung ging Europa relativ weit. Es setzte sich die Überzeugung durch, dass Menschen gleichermassen über individuelle Abwehrrechte verfügen sollen –…
Mehr dazu

In the age of information, let’s abolish media reception fees!

Gesellschaft
0
Frédéric Jollien, PPE student at Cevro Institute, Prague  «No human authority can institute truth by decree […] because it transcends human authority.» – Karl R. Popper, On the sources of knowledge and of ignorance, 1960  In many countries, media policy is once again a central issue. Newspapers suffer substantial losses,…
Mehr dazu
Menü