Home Events LI-Konferenz und Buchvernissage «Marktwirtschaft und Umweltschutz»
Liberales Institut Logo

LI-Konferenz und Buchvernissage «Marktwirtschaft und Umweltschutz»

Zürich

Swiss Re Auditorium Next, Mythenquai 50
Beginn um 18.30 Uhr (Eintreffen ab 18.00 Uhr)

Umweltaktivisten richten sich mit immer radikaleren Forderungen an die Politik. Schuld an Umweltschäden sei das profitorientierte Wirtschaftssystem. Die freie Marktwirtschaft müsse deshalb durch ein System mit umfangreichen staatlichen Kontrollen, Eingriffen und Verboten ersetzt werden. Doch gibt es in der Wissenschaft tatsächlich Hinweise darauf, dass ein Mehr an staatlicher Planung, Regulierung und Intervention zu einem besseren Umweltschutz führt? Unter welchen Bedingungen entstehen umweltschonende Innovationen? Was für einen Beitrag zum Umweltschutz können freie Märkte, das Unternehmertum und ein geschütztes Privateigentum leisten? Dieser Anlass ist zugleich die Vernissage des neuen Bands der Edition Liberales Institut.

Referenten:

Henrique Schneider, Prof. Dr. oec., Nordakademie Hochschule der Wirtschaft
«Globale politische Harmonisierung: Eine Gefahr für den Klimaschutz?»

Matthias Müller, Jurist, Doktorand und Präsident der Jungfreisinnigen Schweiz
«Marktwirtschaft und Umweltschutz: Natürliche Verbündete»

Carlos A. Gebauer, Rechtsanwalt und Publizist
«Klimapolitik: Ein machtpolitisches Geschäft mit der Angst?»

Anschliessend Diskussion und Apéro

Die Veranstaltung wird unter Einhaltung der derzeit geltenden Sicherheitsmassnahmen in physischer Form durchgeführt. Wir informieren an dieser Stelle zu gegebener Zeit, falls die Veranstaltung nicht stattfinden kann.

Durchführung mit freundlicher Unterstützung von Swiss Re

Einladung folgt

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

29 Okt 2020

Uhrzeit

18:30

Preis

kostenfrei

Mehr Informationen

Jetzt anmelden
Kategorie

Veranstalter

Liberales Institut
Email
libinst@libinst.ch
Website
https://www.libinst.ch
Jetzt anmelden

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed

Menü