Home Events Covid-19 meets Liberalism. Die Veranstaltung findet wie geplant statt

Covid-19 meets Liberalism. Die Veranstaltung findet wie geplant statt

Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Link zum Event:  Ein LivestreamLink wird kurz vor der Veranstaltung bekannt gegeben.

https://fb.me/e/3s5uarjMo

Die COVID-19-Krise wird in den Medien vor allem vom Standpunkt der Virologie betrachtet. Dabei werden die Massnahmen der Regierungen mit den aktuellen Fallzahlen gerechtfertigt.
Was bedeuten die Massnahmen für die Wirtschaft? Welche Rolle spielen die Medien? Und befinden wir uns auf dem Weg zur Knechtschaft?
Diese und weitere Fragen sollen Thema einer Veranstaltung des Hayek Clubs Zürich in Kooperation mit dem Verein Studierende für die Freiheit am 28. Oktober 2020 an der Universität Zürich sein. Drei hochkarätige Redner widmen sich dem Thema aus unterschiedlichen Perspektiven.
Einlass ab 18:15 Uhr. Der Event endet um ca. 21:00 Uhr.
Der Event findet in den Räumlichkeiten der Universität Zürich statt. Raum KOL-F-101
Themen und Redner:
• Die ökonomischen Folgen (Prof. em. Dr. oec. Martin Janssen)
• Das Versagen der Medien (Dr. Milosz Matuschek)
• Ausblick in den Weg zur Knechtschaft (Prof. Dr. iur. David Dürr)
Aufgrund des Schutzkonzepts der Universität Zürich ist die Anzahl Teilnehmer auf 40 Personen beschränkt. Wir müssen Sie zudem darüber informieren, dass Sie sich an die Maskenpflicht zu halten und zu jedem Zeitpunkt 1.5 Meter Abstand zu den übrigen Anwesenden einzuhalten haben. Gemäss unserem Wissensstand werden auch Personen mit Maskendispens an der Veranstaltung teilnehmen. Wir danken Ihnen für die Kooperation.
Wir bitten Sie deshalb um verbindliche Anmeldung per Mail an nicolaj@hayekianer.ch
Wir freuen uns auf eine spannende Diskussion und zahlreiches Erscheinen.

 

Anschliessend Diskussion und Apéro

Die Veranstaltung ist beendet.

Datum

28 Okt 2019 - 28 Okt 2020
Vorbei!

Uhrzeit

18:30

Mehr Info

zur Anmeldung

Veranstaltungsort

Universität Zürich Rämistr.71 Raum KOL E 18
Kategorie

Veranstalter

Liberales Institut
E-Mail
libinst@libinst.ch
Website
https://www.libinst.ch
zur Anmeldung

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed